Home / FAQ / Wie ist die Montage bei einem Schmuckschrank?

Wie ist die Montage bei einem Schmuckschrank?

Die Schmuckschrank Montage ist in der Regel recht einfach. Der eigentliche Schrank wird meist schon komplett zusammengebaut geliefert. In Einzelfällen kommt es vor, dass die Tür noch fest verschraubt werden muss. Sollten Sie im Lieferumfang einen Spiegel dabei haben, achten Sie bei der Schmuckschrank Montage darauf, dass dieser nicht zerbricht. Hier ist es sinnvoll die Tür mit zwei Personen zu befestigen. Wenn Sie sich für den Schmuckschrank auf Standfüßen entschieden haben, sind alle benötigten Schrauben im Lieferumfang enthalten. Je nach Art des Modells wird der Fuß direkt unter dem Schrank mit Schrauben befestigt.

Schmuckschrank Montage mit Standfuß

In Einzelfällen kommt es vor, dass Löcher nicht vorgebohrt wurden. Dies sollten Sie nachholen, da sonst die GefahrSchmuckschrank Montage besteht, dass der Lack abblättert. Bei Standfüßen, die an der Seite des Schrankes befestigt werden gilt das gleiche Prinzip. Beachten Sie hierfür auch die Montageanleitung des Herstellers. In der Regel wird der Fuß komplett zusammengebaut geliefert, sodass er nur noch an den Schrank montiert werden muss. Die Schrauben müssen fest angezogen werden, da es auf Grund des Gewichtes sonst zu einer Überbelastung kommen kann und der Schrank kippen kann. Bei der Wandmontage ist es unbedingt notwendig die mitgelieferten Dübel und Schrauben zu verwenden. Sollten Sie sich unsicher sein, lassen Sie dies von einem Fachmann durchführen. Sollte der Schmuckschrank nicht ordnungsgemäß befestigt sein, kann es dazu führen dass die Schrauben das Gewicht des Schrankes nicht halten können. Die Befestigung der Türhaken ist wiederum recht einfach. Die Haken müssen lediglich an der Rückseite des Schrankes verschraubt werden und die Haken werden an die Tür gehangen.

 

Siehe auch

Schmuckschrank Reinigung

Was ist bei der Schmuckschrank Reinigung zu beachten?

Die Schmuckschrank Reinigung ist recht einfach. Der Korpus, aber auch der Standfuß bzw. die Tollen können mit …